Hessenmeisterschaften der U11 und U12

Drei erfolgreiche Jungs des TC Wehens

Vom 6. bis 8 März 2020 wurden die hessischen Tennis-Meisterschaften der Junioren*innen der Altersklassen U11 (unter 11 Jahren) und U12 (unter 12 Jahren) in Offenbach ausgetragen.
Dabei waren drei Jungs aus dem TC Wehen wieder erfolgreich. Bei den Junioren U12 erreichte Jakob Brandt den zweiten Platz und hatte lediglich im Endspiel gegen den Topgesetzen Mats Egbring (TV 1965 Marburg) das Nachsehen. Bei den Junioren U11 wurde Tim König vom TC Wehen ebenfalls Vize-Hessenmeister und musste sich nur seinem Mannschaftskollegen Shiro Bui (TC Taunusstein 1971) geschlagen geben. Paul Schlosser vom TC Wehen belegten den dritten Platz in dieser Altersgruppe.


Foto: TC Wehen
Von links nach rechts: Paul Schlosser – 3. Platz U11, Jakob Brandt – 2. Platz U 12, Tim König – 2. Platz U11

Für Fragen und Wünsche:
Britta Blottner, Telefon 06128 – 23600