TC Wehen Generationenturnier

Wenn der Vater mit dem Sohn…
Generationenturnier im TC Wehen

Premiere gelungenen: Generationenturnier im TC Wehen! 30 große und kleine Spieler unterschiedlichster Spielstärken hatten sich angemeldet und sind in Doppelteams angetreten. Teilweise meldeten sich bereits Doppel-Paarungen Eltern/Kind oder wer weder Tennisspielende Eltern noch Kinder hat, konnte sich ebenfalls anmelden und bekam einen Partner zugeteilt. Daraus ergaben sich spannende Konstellationen, die auch für hochwertiges Tennis auf der Anlage des TC Wehens, bei bestem Wetter am 21. September 2019, sorgten. „Man hat gemerkt, dass die Clubmitglieder richtig Spaß bei der Sache hatten und auch viel Ehrgeiz im positiven Sinne entwickelten“, so die Schriftführerin des Vereins Ilka Brian, die mit ihrer Tochter Olivia ebenfalls als Team antrat. Gespielt wurde in vier Gruppen, jede Paarung gegen jeden, danach gab es eine Haupt- und eine Trostrunde. Am Ende siegten Frank Prätorius mit seinem Sohn Paul. Platz 2 belegten Louis Brandt und Britta Blottner, auf Platz drei folgten Kerstin Visse-Rabanus mit ihrem Sohn Luka. „Auf jeden Fall wird es dieses Turnier nächstes Jahr wieder geben. Das ist nicht nur aus sportlicher Sicht eine interessante Mischung, sondern auch toll für das Miteinander im Verein“, so der Initiator Frank Prätorius. Anschließend feierten die Teilnehmer und viele weitere Clubmitglieder noch das Vereinsfest mit einem Grillabend und Live-Musik.

Für Fragen und Wünsche:
Frank Prätorius, Mobil: 0163 – 2343670